«
»


Prüfungsangst bewältigen mit Hypnotherapie

In der Hypnosebehandlung wird an den Ursprung der eigenen Angst gegangen, der bewusst oft nicht mehr erinnert wird, aber auch nicht aufgelöst wurde. Ein Schulkind beispielsweise kann quälendes Schulversagen oder eine frustrierende Schulsituation oft noch nicht richtig begreifen und adäquat bearbeiten. Die unverarbeitete Angst- und Stresserfahrung kann sich dann noch Jahre später als Prüfungsangst ausdrücken. Oft ist die entsprechende Belastungssituation völlig in Vergessenheit geraten, bis in einer erneuten ähnlichen Situation die alte Angsterfahrung wieder aufbricht und die Person dann der eigenen Ohnmacht hilflos ausgeliefert ist.

Das Unbewusste weiß um diese Situation. In der Hypnose werden die Zusammenhänge gesucht, die helfen, die Angst verstehbar zu machen. Durch das Wirken Ihres Unbewussten lernen Sie innere Bilder zu enthüllen und tief liegende Konflikte zu lösen. Der Weg aus einschränkenden Denk- und Verhaltensweisen kann so gebahnt werden. Alte belastende Erfahrungen können entzerrt und alte Angsterfahrungen abgelegt werden.

Dieser Prozess führt zur Klarheit und Klarheit fördert Sicherheit. Mit jeder neuen Erfahrung von Sicherheit können sich neue Neuronenverknüpfungen im emotionalen Gedächtnis ausbilden. Das Gehirn registriert die Veränderungen und handelt, indem neuronale Schaltkreise verstärkt aktiviert werden, die emotionale Sicherheit und Wohlempfinden vermitteln. Das Leben und Erleben wird kontrollierbar.

Wird Prüfungsangst frühzeitig behandelt, kann die Kette von Lern- und Leistungsstörungen, Versagens- und Examensängsten durchbrochen werden. Die Erfahrung zeigt, dass Menschen wieder mit sich in Kontakt kommen und an ihren Zielen arbeiten und sie erreichen. Viele absolvieren ihre Prüfungen mühelos und wissen, dass sie über die Potentiale verfügen, die sie brauchen: für das Studium, die Ausbildung, die Arbeit … für ihr Leben.

Studien belegen, dass Therapeutische Hypnose eine sehr wirksame und langfristig wirkende Behandlungsmethode bei Prüfungsängsten wie auch bei anderen Angstformen ist. Zudem werden Sie durch das Erlernen von Selbsthypnose in der Lage sein, auch schwierige Prüfungssituationen zukünftig zu meistern.